Anfragen
Newsletter
Buchen

Zum Törggelen nach Klausen:
Die Gaumenfreude zum Herbstbeginn

 Zum Törggelen nach Klausen

Das gibt es nur bei uns in Südtirol: Törggelen im Eisacktal ist ein alter kulinarischer Brauch zur Herbstzeit, der den meisten unserer Feriengästen längst ein fester Begriff ist und ausgiebig gefeiert wird. Die Kombination aus traumhafter Herbststimmung, landschaftlicher Schönheit und urgemütlicher Gastlichkeit – verbunden mit traditionellen Gerichten und dem Wein unseres Landes – machen das Törggelen zu einer Tradition in Südtirol, der sich niemand entziehen kann.

Wein und Spezialitäten vom Feinsten

Wein und Spezialitäten vom Feinsten

Die Wurzeln des Törggelen liegen weit in der Vergangenheit. Die „Torggl“, unsere Traubenpresse, hat auf dem Weingut einen eigenen Raum, in dem auch der junge Wein verkostet wurde. Irgendwann kamen die Südtiroler auf die Idee, dies gemeinsam mit Freunden und Nachbarn nicht im unterirdischen Keller, sondern in Schankstuben und Buschenschenken zu tun. Dabei werden nicht nur reichlich Wein oder Traubenmost kredenzt. Auch Delikatessen wie Südtiroler Speck, geröstete Kastanien, pikante und süße Krapfen und Gselchtes kommen beim Törggelen im Eisacktal auf den Tisch – ein Gaumenschmaus, der den Wein, die Ernte und das Land ehrt.

Besuchen Sie das Gassltörggelen in Klausen

Besuchen Sie das Gassltörggelen in Klausen

Törggelen in Klausen zeigt sich beim berühmten Gassltörggelen von seiner schmackhaftesten Seite. Das Fest Ende September sollten Sie sich unbedingt im Kalender anstreichen! Ganz Klausen verwandelt sich in diesen Tagen in eine einzige große Buschenschenke. Und auch wir wollen dem nicht nachstehen: Auf Wunsch servieren wir Ihnen gern auch bei uns im Hotel ein feines Törggelemenü!