Anfragen
Newsletter
Buchen

Langlaufen in den Dolomiten:
Zum Langlaufurlaub in traumhafte Gefilde

 Langlaufurlaub

Stille, einzigartige Ruhe, eine tief verschneite Landschaft und darüber der klare Himmel – so präsentiert sich unser Eisacktal als geschätzte Langlaufregion. Bei uns können Sie auf bestens gespurten Loipen die Region kreuz und quer durchziehen und mit allen Sinnen in die winterliche Dolomitenwelt eintauchen. Langlaufen im Eisacktal heißt Langlaufen in den Dolomiten, denn über die angrenzenden Seitentäler sind Sie im Nu in einem wahren Loipenparadies.

In Lajen kommen Sie schön in die Spur

In Lajen kommen Sie schön in die Spur

Von Klausen aus ist es ein Katzensprung nach Lajen oder Villanders, wo viele eher leichte und mittelschwere Loipen auf Sie warten. Beim Langlaufen am Fuß der Dolomiten dürfen Sie mit schneesicheren Pisten rechnen, mit rustikalen Hütten zur Einkehr und einer außergewöhnlichen Naturidylle. Wenn Sie allein die Region zwischen Lajen und Gossensass besuchen, finden Sie dort 20 schöne Loipen, deren höchste am Würzjoch bis auf 2.000 m hinaufreicht.

Viele Rundloipen und Panoramapassagen

Viele Rundloipen und Panoramapassagen

Beim Langlaufurlaub in unserer Region können Sie dem Stress entspannt davongleiten und sich jeden Tag mit einem neuen Naturerlebnis belohnen. Im Pfitschtal, in Pfunders und auf der Rodenecker-Lüsner-Alm finden Sie herrliche Rundloipen. Mit etwas Kondition sollten Sie sich die beim Langlaufen in den Dolomiten die Panoramaloipe Platschjoch nicht entgehen lassen: 20 km Langlaufen mit grandiosem Fernblick auf die Dolomitenriesen!